buggy1

Auf dieser einzigartigen Off-Road-Tour werden wir die madeirischen Berge im Norden der Insel besuchen, entlang einiger der symbolträchtigsten und nostalgischsten Routen der Region. Erkunden wir eines der schönsten Täler, geschützt durch die Gipfel des Pico Ruivo und des Pico do Arieiro, ein Gebiet, das nur zu Fuß oder mit Geländewagen zugänglich ist. In diesem Tal, das vom Laurissilva-Wald umgeben ist, wo die Pfade in den Hain eindringen, haben Sie die einzigartige Gelegenheit, die geheimnisvollen Behausungen der Vorfahren zu besichtigen, wie z.B. die ältesten Bäume, die es in diesem 1999 von der UNESCO anerkannten Zufluchtsort Makronésias gibt. Und für Liebhaber des Geocaching ist es möglich, an Haltepunkten entlang der Route nach Geocaches zu suchen. Dieser Weg ist zweifellos eines der bestgehüteten Geheimnisse der Insel.
 

Bedingungen: Der Fahrer muss seinen gültigen Führerschein mitbringen.
Zeitplan: Täglich vormittags
Dauer: 2:30 Std
Mitzubringen: aufgrund der ständigen Klima-/Höhenunterschiede empfehlen wir die Verwendung bequemer/warmer Kleidung

Clean and Safe Turismo de Portugalstamp

Preis € 130 pro buggy